Engel mit nur einem Flügel – Geheimnisse (Folge 11)

Wie bei normalen Menschen, dreht sich natürlich auch bei den „Engeln mit nur einem Flügel“ alles um zwischenmenschliche Beziehungen – und natürlich um Sitte, Anstand und Moral.

Nachdem Ulli zuletzt erfolglos ihren neuen Lover vorstellen wollte, dreht sich jetzt alles um diese Beziehung und das dunkle Geheimnis, das auf ihr lastet.

Aber natürlich lüften wir dieses Geheimnis unzensiert und in voller Länge – hier in der 11. Folge der Gothic-Trash-Seifenoper „Engel mit nur einem Flügel“.

Die nächste Folge erscheint am 01.12.2017 – hier und auf www.emnef.de.

Engel mit nur einem Flügel – Herbstdespressionen (Folge 10)

Eigentlich könnte diese Folge auch „Pimp my Goth-Image“ heißen.

Während normale Menschen unter ihren Herbstdepressionen leiden, geht die schwarz-weiße Bevölkerung auf ihre eigene Art und Weise mit diesem Phänomen um.

Wie das aussieht? Das seht Ihr hier in der 10. Folge der Gothic-Trash-Seifenoper „Engel mit nur einem Flügel“:

Die nächste Folge erscheint am 01.11.2017 – hier und auf www.emnef.de.

Engel mit nur einem Flügel – Nichtraucherschutzgesetz (Folge 09)

Das Thema Nichtraucherschutz wird weiterhin in Deutschland heiß diskutiert. Aber wie stehen wohl die Kette rauchenden „Engel“ zu diesem Thema? Und wie sieht es mit dem Bewusstsein für die gesundheitlichen Risiken bei ihnen aus?

Die Gesundheitsminister*innen können beruhigt sein: Rauchen gefährdet natürlich auch bei den „Engeln“ die Gesundheit! Das wird in der 9. Folge der „Engel mit nur einem Flügel“ endlich einmal klargestellt – wenn vielleicht auch etwas anders, als gedacht …

Die nächste Folge erscheint am 01.10.2017 hier und auf www.emnef.de.

Blitzbirne – Part 1

Fachkräftemangel? Quatsch – es werden nur die vorhandenen Potentiale nicht genutzt oder schlichtweg verkannt. Echte Fachkräfte findet man im Internet – in der Regel unter den Kommentatoren beliebiger Meldungen. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, ihre Genialität zu erkennen. Ein gutes Beispiel hierfür bietet „paule“:
„Blitzbirne – Part 1“ weiterlesen

Engel mit nur einem Flügel – Alte Bekannte und neue Leichen (Folge 08)

Der Zickenkrieg zwischen Sebi und Eduard ist eskaliert und hat erste Todesopfer gefordert. Ungewohnterweise hat allerdings Sebi dieses mal den Kürzeren gezogen …

Für die ZuschauerInnen stellt sich damit die interessante Frage, ob eine WG ohne Sebi überhaupt vorstellbar ist oder ob es jetzt todlangweilig wird. Und wie gehen die hinterbliebenen WGlerInnen mit dem Verlust eines liebgewonnenen und herzensguten Menschen um?

Ob und wie es mit den Engel weitergeht, dass erfahrt Ihr in dieser Folge:

Die nächste Folge erscheint am 01.09.2017 hier und auf www.emnef.de

Engel mit nur einem Flügel – Vorurteile (Folge 07)

Die „Engel mit nur einem Flügel“ haben sich auf’s Beste vorbereitet und stürzen sich frohen Mutes ins Shopping-Vergnügen. Aber die böse Welt da draußen ist leider voll von Vorurteilen gegenüber den schwarzen Gestalten.

Ob und wie die Engel damit klarkommen, dass erfahrt Ihr in dieser Folge:

Die nächste Folge erscheint am 01.08.2017 hier und auf www.emnef.de

Engel mit nur einem Flügel – Schrecken des Alltags (Folge 06)

Zur allgemeinen Freude ist Nina aus dem Reich der Toten zurückgekehrt, womit etwas Ruhe bei den bereits reichlich gebeutelten Engeln einkehren könnte.

Aber schon kündigt sich ein neues und unerwartetes Problem an: die Bewältigung des Alltags mit all seinen kleinen Tücken.

Ob die „Engel mit nur einem Flügel“ das bewältigt bekommen, dass erfahrt Ihr in dieser Folge:

Die nächste Folge erscheint am 01.07.2017 hier und auf www.emnef.de

Engel mit nur einem Flügel – Frankensteins Monster (Folge 05)

Wie gewonnen, so zeronnen. Nach nur einem Monat verabschiedet sich auch die neue Mitbewohnerin aus der „Engel“-WG.

Aber wie soll es jetzt weitergehen? Schon wieder ein Mitbewohnercasting? Hier legen die „Engel mit nur einem Flügel“ eine verblüffende Kreativität an den Tag.

Wie sie das Problem der fehlenden Mitbewohnerin lösen und welche weiteren Tücken das Leben für die Engel bereit hält, erfahrt Ihr in dieser Folge.

VHS-Kurs „Deutsch für Innenminister“

Grüße aus der Mottenkiste: Herr de Maizière hat wieder einmal die deutsche Leitkultur für sich entdeckt. Und gleich im ersten Punkt finden wir: „Wir sind nicht Burka.“ Das ist ja nicht einmal ein deutscher Satz. Subjekt, Prädikat, Objekt – ob Herr de Maizère das schon einmal gehört hat? Klingelt da was im Hohlraum?  Wenigstens einen Artikel hätte man vor „Burka“ erwarten können. Aber selbst dafür hat es nicht gereicht. „Wir nix Burka“, oder was?

Das lässt sich auch nicht mehr mit seinem Migrationshintergrund entschuldigen. Der gute Mann ist einfach integrationsunwillig. Und was will er uns überhaupt damit sagen? Kein Mensch kann Burka sein. Eine Burka ist ein Kleidungsstück. Wir sind ja auch nicht Lederhose, Schweinefleisch oder Klopapier. Offensichtlich wird in Berlin dringend ein Deutschlehrer oder eine Deutschlehrerin gesucht. Bewerbungen bitte an das Bundesministerium des Inneren, Alt-Moabit 140, 10557 Berlin.

 

#Leidkultur #Leitkultur #BMI

 

Dummheit muss bestraft werden

Da hat jetzt einer einen Anschlag auf den BVB-Bus verübt um damit Geld zu verdienen. Es handelt sich also offensichtlich um einen religiös begründeten Terroranschlag – auch wenn sein Gott ausnahmsweise nicht „Allah“, „Jahwe“ oder „lieber Gott“ heißt. Erwischt wurde er allerdings scheinbar nur, weil er nicht fest im Glauben war.
„Dummheit muss bestraft werden“ weiterlesen