Liedertexte richtig verstehen – Heute: Ein Stern …

ein-stern

Das wir ganz meisterhaft Liedertexte aus dem Englischen übersetzen können, haben wir ja schon unter Beweis gestellt. Aber bekanntermaßen gibt ein Künstler stets sein Innerstes zur Interpretation frei, weshalb das Ganze auch mit deutschsprachigen Texten gehen sollte. Und darum interpretieren wir heute mal “Ein Stern, der Deinen Namen trägt”.

Worum es geht, erfahren wir gleich in den ersten Zeilen: der Sänger, ein gewisser DJ Ötzi, verspricht seiner Angebeteten, ihr heute Nacht einen Stern zu schenken. Als so eine Art Liebesbeweis für die Ewigkeit.

Jetzt wissen wir aber, dass Sterne sehr schnell wieder verschwinden – sobald die Sonne aufgegangen ist, sind sie weg. Astronomen behaupten zwar was anderes, aber das ist Wissenschaft. Dank Schrödinger und seiner Katze wissen wir, dass wir das nicht wissen können. “Ein Stern der Deinen Namen trägt” bedeutet also so viel wie “ab in die Kiste und morgen früh will ich Dich nicht mehr sehen”. Man könnte auch sagen “heute Nacht bist Du die Schönste, aber morgen früh …”. Und folgerichtig heißt es später in dem Lied dann auch: “irgendwann ist es vorbei”.

Okay, Nena hat uns mal wortreich zur Kenntnis gebracht, dass ein Tag ein ganzes Leben sein kann. Aber einen beabsichtigten One-Night-Stand dem Objekt seiner Begierde als Beziehung für die Ewigkeit verkaufen zu wollen, ist dann vielleicht doch etwas krass. Das könnte man höchstens in Nordeuropa gelten lassen, wo die Nächte schon mal etwas länger sind und One-Night-Stands auch ein paar Monate dauern können. Da “Ötzi” aber nicht wie ein norwegischer, bzw. finnischer oder isländischer Familienname klingt (sonst würde er ja Ötzison, Ötzisen oder so lauten), gehen wir von einer normalen Nachtdauer aus.

Insgesamt kann man also zusammenfassend sagen: “Die Ärzte hatten doch Recht”. Wie so oft im Leben …

#kneipenlogik #maenner #frauen

Liedertexte richtig verstehen - Heute: Ein Stern ... auf Facebook teilen
Liedertexte richtig verstehen - Heute: Ein Stern ... auf Twitter teilen
Liedertexte richtig verstehen - Heute: Ein Stern ... auf Google Plus teilen
Liedertexte richtig verstehen - Heute: Ein Stern ... auf Tumblr. teilen
Social Sharing powered by flodjiShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.